Impressum

Trans Thüringia ist einen Veranstalltung des:

Deutscher Schlittenhunde Sportclub für Langstreckenrennen und Touren e.V.

Im Böhmann 9
64839 Münster

Telefon: 06071/35709
e-Mail: 1vorsitzender@dslt.de

Vorstand: Martin Heckwolf (1. Vorsitzender), Wolfram Schön (2. Vorsitzender), Thomas Kött (Kasse), Sonja Merbach (Geschäftsstelle), Ira Bank (Öfffentlichkeitsarbeit), Wolfram Schön (Tierschutz), Martin Heckwolf (Sportwart-Rennen), Timo Litt (Sportwart-Touren)

Vertretungsberechtiger: Martin Heckwolf (1. Vorsitzender), Wolfram Schön (2. Vorsitzender), Thomas Kött (Kasse)

Registergericht: Amtsgericht Bad Homburg Registernummer: 10 VR 1295-6

Verantwortlich im Sinne des geltenden Presserechtes (ViSP) Beauftragte/er für Öffentlichkeitsarbeit : Ira Bank, 47652 Weeze

Haftungsbeschränkung

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfern

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Quelle: Disclaimer von eRecht24.de dem Informationsportal zum Internetrecht

 

 

Datenschutzerklärung

Wir, der Deutsche Schlittenhundesportclub für Langstreckenrennen und Touren e.V., kurz DSLT e.V., Im Böhmann 9, 64839 Münster, Tel. 06071/35709, E-Mail: 1vorsitzender@dslt.de möchten Ihnen nachstehend erklären, welche Daten wir von Ihnen verarbeiten.

Zweck der Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist die Information über Produkte und Leistungen unseres Schlittenhundesportvereines, verbunden mit der Möglichkeit der Nutzer, zielgerichtet mit dem Ansprechpartner der verschiedenen Bereiche Kontakt aufnehmen zu können.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Maps und Youtube

"Wir verwenden Google Maps für das Einbetten von Karten im Tourenkalender und YouTube für das Einbetten von Videos (Rechtsgrundlage gemäß DSGVO: Art. 6 Abs. 1 lit. f mit dem Betrieb unserer Website und der Berücksichtigung der Interessen der Betroffenen durch Deaktivierung der Trackingfunktionen im YouTube-Code). Die Google LLC in den USA hat sich verpflichtet, einen angemessenen Datenschutz gemäß dem amerikanisch-europäischen Privacy Shield zu gewährleisten. Weitere Informationen dazu finden sich in der ausführlichen Datenschutzerklärung von Google.“

 

Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch und Datenüber-tragbarkeit

 

Sie können jederzeit Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung von Daten wahrnehmen. Kontaktieren Sie uns einfach über die Geschäftsstelle des DSLT e.V.

 

Sofern Sie eine Datenlöschung wünschen, wir aber noch gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind, wird der Zugriff auf Ihre Daten eingeschränkt (gesperrt). Gleiches gilt bei einem Widerspruch. Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit können Sie wahrnehmen, soweit die technischen Möglichkeiten beim Empfänger und bei uns zur Verfügung stehen.

 

 

Datensicherheit / Verschlüsselung

 

Diese Webseite nutzt „Hypertext Transfer Protocol Secure“ (https). Die Verbindung zwischen Ihrem Browser und unserem Server erfolgt verschlüsselt.

 

 

Wir behalten uns vor, den Inhalt dieser Datenschutzerklärung jederzeit anzupassen. Dies erfolgt in der Regel bei Weiterentwicklung oder Anpassung der eingesetzten Dienste. Die aktuelle Datenschutzerklärung können Sie auf unserer Webseite einsehen. Stand dieser Erklärung:  25.05.2018

 

Datenschutzpflicht-Information für die Teilnehmer

Nach Artikel 13 und 14 EU-DSGVO hat der Verantwortliche einer betroffenen Person, deren Daten er verarbeitet, die in den Artikeln genannten Informationen bereit zu stellen. Dieser Informationspflicht kommen wir hier nach.

 
1. Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie ggfs. seiner Vertreter:
 
Deutscher Schlittenhundesportclub für Langstreckenrennen und Touren e.V. 

Im Böhmann 9  
64839 Münster
Amtsgericht Bad Homburg
Registernummer: VR 1295  
 
gesetzlich vertreten durch den Vorstand nach § 26 BGB
 
Martin Heckwolf     
Im Böhmann 9     
64839 Münster     
e-mail: 1vorsitzender@dslt.de
 
2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten/der Datenschutzbeauftragten:
 

Nicht erforderlich, daher nicht benannt
 
3. Zwecke, für die personenbezogenen Daten verarbeitet werden:

  • Die personenbezogenen Daten werden für die Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses verarbeitet (z.B. Einladung zu Versammlungen, Beitragseinzug, Organisation des Sportbetriebes).

  • Ferner werden personenbezogene Daten zur Teilnahme am Wettkampfbetrieb des Verbandes Deutscher Schlittenhundesportvereine e.V. an diesen weitergeleitet.

  • Darüber hinaus werden personenbezogene Daten im Zusammenhang mit sportlichen Ereignissen einschließlich der Berichterstattung hierüber auf der Internetseite des Vereins, in Auftritten des Vereins in Sozialen Medien sowie auf Seiten der Fachverbände veröffentlicht und an lokale, regionale und überregionale Printmedien übermittelt.

4. Rechtsgrundlagen, auf Grund derer die Verarbeitung erfolgt:

  • Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt in der Regel aufgrund der Erforderlichkeit zur Erfüllung eines Vertrages gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Bei den Vertragsverhältnissen handelt es sich in erster Linie um das Mitgliedschaftsverhältnis im Verein und um die Teilnahme am Spielbetrieb der Fachverbände.

  • Werden personenbezogene Daten erhoben, ohne dass die Verarbeitung zur Erfüllung des Vertrages erforderlich ist, erfolgt die Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung nach Artikel 6 Abs. 1 lit. a) i.V.m. Artikel 7 DSGVO.

  • Die Veröffentlichung personenbezogener Daten im Internet oder in lokalen, regionalen oder überregionalen Printmedien erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen des Vereins (vgl. Artikel 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Das berechtigte Interesse des Vereins besteht in der Information der Öffentlichkeit durch Berichtserstattung über die Aktivitäten des Vereins. In diesem Rahmen werden personenbezogene Daten einschließlich von Bildern der Teilnehmer zum Beispiel im Rahmen der   Berichterstattung über sportliche Ereignisse des Vereins veröffentlicht.

5. Die Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten:

  • Personenbezogene Daten der Mitglieder, die am Wettkampfbetrieb des Verbandes Deutscher Schlittenhundesportvereine e.V. teilnehmen, werden zum Erwerb einer Lizenz oder sonstiger Teilnahmeberechtigung an den Verband Deutscher Schlittenhundesportvereine e.V. weitergegeben.

  • Die Daten der Bankverbindung der Mitglieder werden zum Zwecke des Beitragseinzugs an das Bankinstitut VR Genossenschaftsbank Fulda weitergeleitet.

 
6. Die Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden oder, falls dies nicht  möglich ist, die Kriterien für die Festlegung der Dauer:

  • Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Mitgliedschaft gespeichert.  Mit Beendigung der Mitgliedschaft werden die Datenkategorien gemäß den gesetzlichen  Aufbewahrungsfristen weitere zehn Jahre vorgehalten und dann gelöscht. In der Zeit  zwischen Beendigung der Mitgliedschaft und der Löschung wird die Verarbeitung dieser  Daten eingeschränkt.

  • Bestimmte Datenkategorien werden zum Zweck der Vereinschronik im Vereinsarchiv gespeichert. Hierbei handelt es sich um die Kategorien Vorname, Nachname, Zugehörigkeit zu einer Rennklasse, besondere sportliche Erfolge oder Ereignisse, an denen die betroffene Person mitgewirkt hat. Der Speicherung liegt ein berechtigtes Interesse des Vereins an der zeitgeschichtlichen Dokumentation von sportlichen Ereignissen und Erfolgen und der jeweiligen Zusammensetzung der Mannschaften zugrunde.

  • Alle Daten der übrigen Kategorien (z.B. Bankdaten, Anschrift, Kontaktdaten) werden mit  Beendigung der Mitgliedschaft gelöscht.

 
7. Der betroffenen Person stehen unter den in den Artikeln jeweils genannten Voraussetzungen  die nachfolgenden Rechte zu:

  • das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO,

  • das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO,

  • das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO,

  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO,

  • das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO,

  • das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO,

  • das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77 DSGVO

  • das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die  Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung  hierdurch berührt wird.

 8. Die Quelle, aus der die personenbezogenen Daten stammen: 

Die personenbezogenen Daten werden grundsätzlich im Rahmen des Erwerbs der  Mitgliedschaft erhoben.